Warum Online Projekte scheitern

Am Ende des Tages geht es nicht um dich als Person, wenn du dein Business startest. Klar du willst Erfolg haben, Geld damit verdienen und Menschen helfen.
Doch am Ende kommt es darauf an

  1. Wie viel Wert gibst du deinem Markt?
  2. Wie gut verstehst du deine Zielgruppe?
  3. Kennst du wirklich die tiefsten Ängste und Sorgen deiner Zielgruppe?
  4. Was sind ihre Hoffnungen und Träume?
  5. Was hält sie morgens wach?
  6. Kannst du einen detaillierten Eintrag in ihrem Tagebuch schreiben, bei ihrer jetzigen Situation?
  7. Wo wollen sie ganz genau hin, hast du ein klares Bild?
  8. Wie gut kannst du Ihnen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen `?

Je besser du deine Zielgruppe kennst, je mehr du über sie weißt umso besser verstehst du sie.
Dies spiegelt sich dann in allen Bereichen wider.

Wie gut du neue Kunden gewinnst, und wie schnell du deine ersten Kunden hast.

Der wichtigste Punkt war für mich, es geht nicht um mich, sondern darum, dass meine Kunden ein Problem
haben und ich Ihnen dabei helfen kann, dieses erfolgreich zu lösen.

Und dann geht es um folgende Punkte
1 Wie erreichst du nun viele Menschen auf einmal, ohne Jahre lang ewig zu brauchen um in kleinen Schritte voranzukommen
2 Was ist dein erstes Produkt, was du anbietest?
3 Was genau wirst du verkaufen?

Die meisten scheitern daran, das sie keinen genauen Plan an der Hand haben und nicht wissen was zu tun ist.
Bei der Umsetzung scheitern, oder alleine schon so viel probiert haben, dass sie nicht Wissen was sie tun können, oder kommen bei einem Problem nicht weiter

Deswegen sind Online Kongresse so genial, du lernst nicht nur deine Ziel Gruppe ganz genau kennen,
Kannst sofort ein Produkt erstellen und hast sogar noch Spaß bei der Erstellung
Und Du erreichst einfach mal in wenigen Tagen 10 000 Menschen dich erwarten unzählige Dankes E-Mails.


Der perfekte Start um mit mit deinem Thema, wirklich im Raketen Start dein Business zu launchen.